Matcha gilt als Superfood mit vielen Vorteilen für Körper und Geist. Es ist reich an Antioxidantien und Koffein, so können Sie Ihren Kaffeeverbrauch reduzieren oder sogar vollständig ersetzen. Integrieren Sie Mindful Matcha, um Stress in Ihrem Alltag zu reduzieren und Ihren Fokus und Ihre Konzentration zu steigern. Eine Tasse unseres Tees hält Sie drei bis sechs Stunden lang fokussiert, ohne den Nachteil einer Kaffeefahne.

Übersicht Kaffee im Vergleich zu Matcha:

  • Energie für 3 - 6 Stunden
  • 34 mg Koffein pro Tasse
  • Verbesserte Konzentration und Ruhe
  • Keine Kaffeefahne
  • Gesunde Haut und umgekehrtes Altern
  • Natürlicher Detox-Effekt
  • Reich an Ballaststoffen, Vitaminen und Mineralstoffen
  • Senkt Blutzucker und Cholesterin

Schalten Sie ein paar Minuten aus dem stressigen Arbeitstag ab, um eine Tasse Matcha zuzubereiten, die Stress abbaut. Oder Sie nehmen einfach eine Tasse Mindful Matcha mit ins nächste Meeting, um Sie fokussiert und wach hindurch zuführen.

Zubereitung des Mindful Matcha Tees

  1. Öffnen Sie Mindful Matcha und geben Sie 2 g (1 Teelöffel oder 2 Bambuslöffel) Pulver in eine Matcha-Schüssel oder eine Teetasse.
  2. Erhitzen Sie das Wasser auf etwa 80 Grad Celsius (niemals gekochtes Wasser verwenden).
  3. Fügen Sie dem Pulver nur ein wenig heißes Wasser hinzu und verquirlen Sie es mit einem Bambusbesen oder einem Löffel, bis es eine cremige Paste entsteht.
  4. Gießen Sie 80 ml heißes Wasser auf den Mindful Matcha und verquirlen Sie es mit einem Bambusbesen in den Bewegungen "M" oder "W", bis es schaumig ist. Wenn Sie noch keinen Bambusbesen haben, können Sie auch einen Löffel verwenden. Es wird nicht so cremig sein, aber der Geschmack ist trotzdem großartig und Sie nehmen alle gesunden Zutaten genauso auf.
  5. Fügen Sie mehr heißes Wasser hinzu, ganz nach Ihrem Geschmack.
  6. Genießen Sie Ihren Mindful Matcha!